Hotline: 0711 781938-0 (Mo. - Fr. 8:00 - 18:00 Uhr)

HPE 6-Hour Call-To-Repair 24x7 Proactive Care Service with Defective Media Retention - Serviceerweiterung

HPE 6-Hour Call-To-Repair 24x7 Proactive Care Service with Defective Media Retention - Serviceerweiterung
Herst.Nr.: H1DD6E
Art.Nr.: S17657107
Warengruppe: Speichergeräte Service & Support /
Hersteller: Hewlett Packard Enterprise
HPE 6-Hour Call-To-Repair 24x7 Proactive Care Service with Defective Media Retention, Serviceerweiterung, Arbeitszeit und Ersatzteile, 3 Jahre, Vor-Ort, 24x7, Reparaturzeit: 6 Stunden, für P/N: Q0F05A, Q0F06A, Q0F07A, Q0F08A)
7.685,91
Inkl. MwSt., zzgl. 0,00 EUR Versandkosten (DE)
Nicht verfügbar
Beschreibung
  • Schnelle Problemlösungen von geschulten, lösungsorientierten Spezialisten, die den Fallvon Anfang bis Ende betreuen
  • Analyse und Empfehlungen hinsichtlich Firmware und Softwarepatches für die abgedeckten Produkte zur Vermeidung von Problemen, die durch Geräte verursachtwerden, deren Firmwareversionen bei Implementierung nicht mehr unterstütztwerden
  • Höhere Verfügbarkeit durch regelmäßige proaktive Überprüfungen auf Gerätebasis, die dazu beitragen, dass Systemkonfigurationenden HP Best Practices entsprechen
  • Vermeidung von Problemen durch proaktives Erkennen mithilfe von Automatisierungstools und Trendberichten zu Fallhistorien
HP Proactive Care Service (Proactive Care) umfasst eine integrierte Palette proaktiver und reaktiver Services, mit denen Sie die Stabilität und Leistung Ihrer Converged Infrastructure verbessern können. In einer komplexen konvergenten und virtualisierten Umgebungmüssen viele Komponenten effektiv zusammenarbeiten. Proactive Care wurde speziell für den Support von Geräten in diesen Umgebungen entwickelt und bietet eine umfassende Supportlösung, die Server, Betriebssysteme, Hypervisoren, Speicher, SANs (Storage AreaNetworks) und Netzwerke abdeckt. Im Falle eines Servicevorfalls ermöglicht Proactive Care einen erweiterten Support, da Sie Zugang zu geschulten technischen Lösungsexperten erhalten, die Ihren Fall von Anfang bis Ende verwalten, um die Auswirkungen auf die Geschäftstätigkeit so gering wie möglich zu halten und kritische Probleme schneller zu beheben. Zur schnellen Lösung komplexer Supportvorfälle wendet HP erweiterte Verfahren für das Vorfallmanagement an. Die für die Erbringung der Proactive Care Leistungen zuständigen technischen Spezialisten sind zudem mit Automatisierungstechnologien und -tools ausgestattet, um die Ausfallzeiten zu reduzieren und die Produktivität zu erhöhen. Proactive Care beinhaltet die Hardwarereparatur vor Ort, wenn dies zur Behebung des Problems erforderlich ist. Sie können entsprechend Ihren Geschäfts- und Betriebsanforderungen aus einer Reihe von reaktiven Support-Level für Hardware auswählen. Proactive Care stellt Analysen von Firmwareversionen und Softwarepatches für unterstützte Geräte bereit. Auf diese Weise erhalten Sie eine Liste mit Empfehlungen, mit der Sie sicherstellen können, dass Ihre durch Proactive Care abgedeckte Infrastruktur die empfohlenen Versionsstände aufweist. Regelmäßig durchgeführte proaktive Überprüfungen (Proactive Scan) Ihrer von Proactive Care abgedeckten Geräte erleichtert Ihnen das Erkennen und Lösen von Konfigurationsproblemen, bevor diese Ihre Prozesse beeinträchtigen können. Proactive Care stellt außerdem vierteljährlich Berichte zu Vorfällen bereit, um Sie auf häufigauftretende Probleme aufmerksam zu machen, damit Sie ein wiederholtes Auftretenvermeiden können. Serviceleistungen zur Vermeidung von Problemen werden mithilfe der HP Remote-Support-Technologie und erweiterten Automatisierungsfunktionen erbracht. Die HP Remote-Support-Technologie ist eine vom Kunden zu installierende Voraussetzung für die im Rahmen des HP Proactive Care Service erbrachten Serviceleistungen zur Vermeidung von Problemen.

Allgemein

Inbegriffene Leistungen Arbeitszeit und Ersatzteile
Stelle Vor-Ort
Volle Vertragslaufzeit 3 Jahre
Wiederherstellungszeit 6 Stunden
Serviceverfügbarkeit 24 Stunden pro Tag / 7 Tage pro Woche

Details

Service & Support Erweiterte Servicevereinbarung - Arbeitszeit und Ersatzteile - 3 Jahre - Vor-Ort - Reparaturzeit: 6 Stunden - Verfügbarkeit: 24 Stunden pro Tag / Montag-Sonntag
Erweiterte Servicevereinbarung - Arbeitszeit und Ersatzteile - 3 Jahre - Vor-Ort - Verfügbarkeit: 24 Stunden pro Tag / Montag-Sonntag
Support Produktinformation - Web Knowledge Base Access - 3 Jahre
Technischer Support - Ferndiagnose - 3 Jahre
Technischer Support - Telefonberatung - 3 Jahre - Reaktionszeit: 2 Stunden - Verfügbarkeit: 24 Stunden pro Tag / Montag-Sonntag
Update als neue Release-Fassung - 3 Jahre
Zurückbehalt fehlerhafter Medien - 3 Jahre

Informationen zur Kompatibilität

Entwickelt für P/N: Q0F05A, Q0F06A, Q0F07A, Q0F08A

HPE

  • Modular Smart Array 2042 SAN Dual Controller LFF Storage (Nur für Q0F05A)
  • Modular Smart Array 2042 SAN Dual Controller SFF Storage (Nur für Q0F06A)
  • Modular Smart Array 2042 SAS Dual Controller LFF Storage (Nur für Q0F07A)
  • Modular Smart Array 2042 SAS Dual Controller SFF Storage (Nur für Q0F08A)
Alle Preise enthalten die gesetzlich gültige Mehrwertsteuer.
Ultrabook, Celeron, Celeron Inside, Core Inside, Intel, Intel Logo, Intel Atom, Intel Atom Inside, Intel Core, Intel Inside, Intel Inside Logo, Intel vPro, Itanium, Itanium Inside, Pentium, Pentium Inside, vPro Inside, Xeon, Xeon Phi, und Xeon Inside sind Marken der Intel Corporation in den USA und anderen Ländern.
Beispielfoto, Lieferinhalt und -umfang können abweichen. Entscheidend für den Warenumfang ist die Produktbeschreibung