Hotline: 0711 781938-0 (Mo. - Fr. 8:00 - 18:00 Uhr)

Lenovo RackSwitch G8264CS - Switch

Lenovo RackSwitch G8264CS - Switch
Herst.Nr.: 7159DFX
Art.Nr.: S15463611
Warengruppe: Switches /
Hersteller: Lenovo
Lenovo RackSwitch G8264CS, Switch, L3, verwaltet, 36 x 1 Gigabit / 10 Gigabit SFP+ + 12 x 10Gb Ethernet/4/8Gb Fibre Channel SFP+ + 4 x 40 Gigabit QSFP+ (Breakout-kompatibel), an Rack montierbar)
16.323,30
Inkl. MwSt., zzgl. 0,00 EUR Versandkosten (DE)
Nicht verfügbar
Beschreibung
  • Verlustfreies Ethernet, Fibre Channel und Fibre Channel over Ethernet (FCoE) in einem Switch
  • Herausragende Flexibilität dank Omni Ports, die 10-Gbit/s-Ethernet und/oder 4/8-Gbit/s-Fibre-Channel unterstützen
  • Ideal für Kunden, die konvergenten FC-/FCoE-Datenverkehr zusammenlegen und Verbindungen zu vorhandenen SANs herstellen möchten
  • Bewährte, durchgängige Konvergenztests sorgen für Interoperabilität im gesamten Netzwerk
Der Lenovo RackSwitch G8264CS wurde mit Blick auf Top-Leistung und Konvergenz konzipiert und eignet sich ideal für Big Data, Cloud-Umgebungen und optimierte Workloads mit der Absicht, die Vorteile von Fibre Channel over Ethernet (FCoE) heute oder in der Zukunft zu nutzen. Omni Ports bieten den Kunden die Flexibilität, für Ihre Upstream-Verbindungen mit bequemem Zugriff auf FC-Storage zwischen 10-Gigabit-Ethernet (GbE) oder 8-Gb-FC zu wählen. Der G8264CS unterstützt die Zusammenlegung von Speicher, Netzwerkkomponenten, Daten und Verwaltung in einer zentralen, einfach zu verwaltenden Fabric und reduziert die Ausgaben für Energie und Kühlung sowie Verwaltung und Wartung.

Allgemein

Gerätetyp Switch - 36 Anschlüsse - L3 - verwaltet
Art An Rack montierbar 1U
Untertyp 10 Gigabit Ethernet
Ports 36 x 1 Gigabit / 10 Gigabit SFP+ + 12 x 10Gb Ethernet/4/8Gb Fibre Channel SFP+ + 4 x 40 Gigabit QSFP+ (Breakout-kompatibel)
Leistung Durchsatz: 1,28 Tbit/s
Kapazität IGMP-Gruppen: 2000
IP-Routerschnittstelle: 128
MSTP-Instanz: 32
Virtuelle Schnittstellen (VLANs): 4095
Max. IPv4 mit angewandtem ACL: 256
IPv4-Routen (statisch): 128
Max. IPv6 mit angewandtem ACL: 128
Maximale Anzahl der FCoE-Sitzungen: 2048
Größe der MAC-Adresstabelle 128000 Einträge
Jumbo-Rahmenunterstützung 9216 Byte
Fibre Channel FC-DA, FC-FS, FC-GS-3, FC-GS-4, FC-MI, FC-PH, FC-PH-2, FC-PH-3, FC-PI, FC-SW-2, FC-SW-3, FC-SP, FCP, FCP-2, FC-PI-2, FC-BB-5, FC-FS-2, FCP-3, FC-MI-2, FC-PI-4, FC-FS-3, FC-GS-6, FC-SW-5
Routing Protocol RIP-1, RIP-2, BGP, IGMPv2, IGMP, VRRP, OSPFv2, PIM-SM, PIM-DM, IGMPv3, OSPFv3
Remoteverwaltungsprotokoll SNMP 1, SNMP 2, Telnet, SNMP 3, HTTP, HTTPS, TFTP, SSH, SSH-2, CLI, SCP
Authentifizierungsmethode RADIUS, TACACS+, LDAP
Leistungsmerkmale VLAN-Unterstützung, IGMP Snooping, Traffic Shaping, Port-Spiegelung, Broadcast Storm Control, Multicast Storm Control, Weighted Random Early Detection (WRED), sFlow, Spanning Tree Protocol (STP)-Unterstützung, Rapid Spanning Tree Protocol (RSTP)-Unterstützung, Virtual Route Redundancy Protocol (VRRP)-Unterstützung, Multiple Spanning Tree Protocol (MSTP)-Unterstützung, Data Center Bridging Exchange (DCBX)-Unterstützung, erweiterte Übertragungsauswahl, Full Fabric, Unterstützung für Access Control List (ACL), Quality of Service (QoS), DHCP-Relais, Link Aggregation Control Protocol (LACP), Per-VLAN Rapid Spanning Tree (PVRST), NTP-Zeitsynchronisation, 4 hot swap-taugliche Lüfter, End-to-End-FCoE, Class of Service (CoS), gekennzeichnetes VLAN, Edge Virtual Bridging (EVB), 802.1x-Authentifizierung, Type of Service (ToS), DiffServ Code Point (DSCP)--Unterstützung, IGMP-Filterung, protokollbasierter VLAN-Support, FCoE-Support, Virtual Ethernet Port Aggregator (VEPA), FCoE-Initialisierungsprotokoll (FIP), Explicit Congestion Notification (ECN), Edge Control Protocol (ECP), Virtual Station Interface (VSI), EVB Type-Length-Value (TLV), Lenovo NMotion, Priority-Based Flow Control (PFC), Fibre Channel Forwarder (FCF), Control plane protection (CoPP), NPV Gateway Modus, Fabric Shortest Path First (FSPF), Fabric-Device Management Interface (FDMI)
Produktzertifizierungen IEEE 802.3, IEEE 802.3u, IEEE 802.3z, IEEE 802.1D, IEEE 802.1Q, IEEE 802.3ab, IEEE 802.1p, IEEE 802.3x, IEEE 802.3ad (LACP), IEEE 802.1w, IEEE 802.1x, IEEE 802.3ae, IEEE 802.1s, IEEE 802.1ab (LLDP), IEEE 802.3ba, IEEE 802.1Qbb, IEEE 802.1Qaz, IEEE 802.1Qbg

Erweiterung / Konnektivität

Schnittstellen 36 x 10Gbit-LAN - SFP+
4 x 40Gbit-LAN - QSFP+ (Breakout-kompatibel)
12 x 10Gbit LAN / 4/8 Gb Fibre Channel - SFP+
1 x USB
1 x Verwaltung (Gigabit-LAN) - RJ-45
1 x Verwaltung (mini-USB)

Stromversorgung

Stromversorgungsgerät Internes Netzteil - Hot-Plug
Installierte Anzahl 2 (installiert) / 2 (Max)
Redundante Stromversorgung Ja
Plan für redundante Stromversorgung 1+1
Erforderliche Netzspannung Wechselstrom 120/230 V ( 50/60 Hz )
Besonderheiten Luftstrom von vorn nach hinten

Verschiedenes

Rackmontagesatz Mitgeliefert
Produktzertifizierungen TUV GS, CISPR 22 Klasse A, EN55024, EN55022 Klasse A, ICES-003 Klasse A, FCC CFR47 Part 15, GOST-R, CSA C22.2 No. 60950-1, KC, VCCI Class A, GB4943.1-2011, UL60950-1, CNS 14336, IEC60950-1, NIST SP800-131A

Maße und Gewicht

Breite 43.9 cm
Tiefe 48.3 cm
Höhe 4.4 cm
Gewicht 10 kg

Herstellergarantie

Service & Support Begrenzte Garantie - Austausch - 3 Jahre - Reaktionszeit: am nächsten Arbeitstag

Umgebungsbedingungen

Min Betriebstemperatur 0 °C
Max. Betriebstemperatur 40 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit im Betrieb 10 - 90% (nicht-kondensierend)
Alle Preise enthalten die gesetzlich gültige Mehrwertsteuer.
Ultrabook, Celeron, Celeron Inside, Core Inside, Intel, Intel Logo, Intel Atom, Intel Atom Inside, Intel Core, Intel Inside, Intel Inside Logo, Intel vPro, Itanium, Itanium Inside, Pentium, Pentium Inside, vPro Inside, Xeon, Xeon Phi, und Xeon Inside sind Marken der Intel Corporation in den USA und anderen Ländern.
Beispielfoto, Lieferinhalt und -umfang können abweichen. Entscheidend für den Warenumfang ist die Produktbeschreibung