Hotline: 0711 781938-0 (Mo. - Fr. 8:00 - 18:00 Uhr)

Qlogic QLE2672 - Hostbus-Adapter

Qlogic QLE2672 - Hostbus-Adapter
Herst.Nr.: S26361-F5313-E202
Art.Nr.: S14474490
Warengruppe: Netzwerkadapter /
Hersteller: Fujitsu
Qlogic QLE2672, Hostbus-Adapter, PCIe 3.0 x4 / PCIe 2.0 x8 Low Profile, 16Gb Fibre Channel x 2)
Auf Anfrage
Nicht verfügbar
In den Warenkorb
Beschreibung
  • Max. Durchsatz von 16 GBit/s Fibre-Channel je Port für Datenverkehr im SAN (Storage Area Network) mit hoher Bandbreite
  • Über 1,2 Millionen IOPS reduzieren die Latenz in Anwendungen mit zahlreichen Transaktionen und virtualisierten Umgebungen
  • Hochverfügbarkeit, Port-Isolierungsarchitektur für 100% vorhersehbare, plangesteuerte und skalierbare Leistung
  • Geringere Strom- und Kühlkosten durch Nutzung der geringsten Anzahl PCI Express-Lanes in PCIe Gen3-Umgebungen
  • OPDs (Overlapping Protection Domains), um ein hohes Maß an Zuverlässigkeit sicherzustellen, wenn die Daten zum und vom PCI-Bus und Fibre Channel-Netzwerk gesendet werden
  • Hervorragender Port-Schutz mit einzigartiger "Port-Isolierungs"-Architektur für höchste Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit
  • Zwei Mal besser als 8-GBit-Fibre-Channel für OLTP und 35% besser in Data-Warehouse-Umgebungen
  • Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Skalierbarkeit mit zukunftsfähigem I/OFlex-Design, das die Konvertierung zu einem konvergenten 10-GbE-Netzwerkadapter ermöglicht
Die QLogic-Adapter Gen 5 der Serie 2600 besitzen die einzigartige Fähigkeit, sich von einem 16-GBit-Fibre-Channel-Host-Bus-Adapter zu einem konvergenten 10-GbE-Netzwerkadapter zu verwandeln, der NIC-, FCoE- und iSCSI-Datenverkehr unterstützt. Basierend auf der I/OFlex-Technologie von QLogic vereinfacht und reduziert die Flexibilität des Adapters die Kosten für jene Kunden, die heute ein Fibre Channel SAN bereitstellen und in der Zukunft zu einem Ethernet SAN migrieren möchten. Außerdem macht der Support für leistungsstarke Virtualisierungsfunktionen diesen Adapter ideal für virtualisierte Umgebungen, die eine ausgezeichnete E/A-Leistung benötigen, um der wachsenden Anzahl an VMs (virtuellen Rechnern) gerecht zu werden.

Allgemein

Gerätetyp Hostbus-Adapter
Formfaktor Plug-in-Karte - Low Profile
Schnittstellentyp (Bustyp) PCI Express 3.0 x4 / PCI Express 2.0 x8
PCI-Spezifikationsrevision PCIe 2.0, PCIe 3.0

Netzwerk

Ports 16Gb Fibre Channel x 2
Anschlusstechnik Verkabelt
Data Link Protocol 16Gb Fibre Channel
Fibre Channel FC-GS-2, FC-GS-3, FC-Tape, FCP-2, SCSI-FCP
Datenübertragungsrate 14.025 Gbps
Kapazität Gleichzeitige Anmeldungen: 2048
Aktive Austauschvorgänge: 2048
Statusanzeiger Link/Aktivität
Leistungsmerkmale Vollduplex-fähig, Auto-Negotiation, StarPower-Technologie, Transparente NPIV-Modusunterstützung (N_Port ID Virtualization)

Erweiterung / Konnektivität

Schnittstellen 2 x 16Gb Fibre Channel (Short Wave) - LC x 2

Umgebungsbedingungen

Min Betriebstemperatur 0 °C
Max. Betriebstemperatur 55 °C
Alle Preise enthalten die gesetzlich gültige Mehrwertsteuer.
Ultrabook, Celeron, Celeron Inside, Core Inside, Intel, Intel Logo, Intel Atom, Intel Atom Inside, Intel Core, Intel Inside, Intel Inside Logo, Intel vPro, Itanium, Itanium Inside, Pentium, Pentium Inside, vPro Inside, Xeon, Xeon Phi, und Xeon Inside sind Marken der Intel Corporation in den USA und anderen Ländern.
Beispielfoto, Lieferinhalt und -umfang können abweichen. Entscheidend für den Warenumfang ist die Produktbeschreibung