Hotline: 0711 781938-0 (Mo. - Fr. 8:00 - 18:00 Uhr)

Brocade VDX 6940-144S - Switch

Brocade VDX 6940-144S - Switch
Herst.Nr.: BR-VDX6940-144S-AC-R
Art.Nr.: S15772552
Warengruppe: Switches /
Hersteller: Brocade
Brocade VDX 6940-144S, Switch, L3, verwaltet, 96 x 10 Gigabit SFP+ + 12 x 40 Gigabit QSFP+ (Breakout-kompatibel) + 4 x 100 Gigabit QSFP, an Rack montierbar)
30.331,43
Inkl. MwSt., zzgl. 0,00 EUR Versandkosten (DE)
Nicht verfügbar
Beschreibung
  • Einsparung von Zeit und Ressourcen dank elastischer, selbstformender Fabrics mit selbständiger Problembehebung
  • Zentrales Management aller VCS-Switches als gemeinsames logisches Element
  • Bereitstellung optimaler Niedriglatenz-Unterstützung für Ost-West-Datenverkehr mit Multipathing mit Lastenausgleich auf Layer 1, 2 und 3
  • Ports erkennen sich gegenseitig, sodass Sie Arbeitsauslastungen beliebig umverteilen können - falls ein Port verloren geht, wird die Arbeitsauslastung einfach verlagert
  • Bereitstellung von Netzwerken mit erweitertem Speicher, die über Verbesserungen in Bezug auf Leistung, Verwaltung, Sicherheit, Steuerreichweite und Konnektivität für FCoE, iSCSI, NAS verfügen
  • Horizontales Skalieren der Fabric ohne zusätzliche Komplexität
  • Unterstützung offener SDN-Architekturen
  • Verbesserung der Programmierbarkeit mit schnellerer, eleganterer Integration in interne und externe Verwaltungs- und Orchestrierungstools
  • Einfache Orchestrierung von Fabric-Diensten für Rechenzentren über das OpenStack-Framework
Skalieren Sie Ihre Rechenzentrumsumgebungen, um von umfassender Kapazität und wichtigen wirtschaftlichen Vorteilen zu profitieren. Ermöglichen Sie die Verbindung mit Top-of-Rack-Switches oder direkt mit Servern. Binden Sie eine Automatisierung ein, damit Sie Switches im gesamten Netzwerk ohne manuellen Konfigurationsaufwand hinzufügen können. Zusätzlich erzielen Sie so eine überragende Anwendungsleistung.

Allgemein

Gerätetyp Switch - 96 Anschlüsse - L3 - verwaltet - stapelbar
Art An Rack montierbar 2U
Untertyp 10 Gigabit Ethernet
Ports 96 x 10 Gigabit SFP+ + 12 x 40 Gigabit QSFP+ (Breakout-kompatibel) + 4 x 100 Gigabit QSFP
Leistung Switching Fabric-Bandbreite: 2,88 Tbit/s
Übertragungsleistung: 2.16 Bpps
Port-to-Port-Latenzzeit: 700 ns
Kapazität Virtuelle Schnittstellen (VLANs): 4000
Portprofile: 512
Maximale Mitgliedports pro LAG: 16
ACL-Einträge: 10000
LAG-Gruppen: 1000
ARP-Einträge: 84000
IPv4-Routen (Unicast): 12000
IPv6-Routen (Unicast): 3000
Größe der MAC-Adresstabelle 112.000 Einträge
Jumbo-Rahmenunterstützung 9216 Byte
Max. Einheiten pro Stack 48
Routing Protocol OSPF, BGP-4, BGP, IGMPv2, IGMP, VRRP, OSPFv2, PIM-SM, statisches IP Routing, OSPFv3, Multiprotocol BGP, VRRPE, ECMP, Policy-Based Routing (PBR), BGP-4+, VRRPv2, Bidirectional Forwarding Detection (BFD), VRRPv3, CIDR
Remoteverwaltungsprotokoll SNMP 1, RMON 1, RMON 2, Telnet, SNMP 3, SNMP 2c, TFTP, CLI
Encryption Algorithm MD5
Authentifizierungsmethode RADIUS, TACACS+, Secure Shell v.2 (SSH2), LDAP
Leistungsmerkmale Flusskontrolle, DHCP Support, ARP-Unterstützung, VLAN-Unterstützung, IGMP Snooping, ISL-Unterstützung, IPv6-Unterstützung, Hochverfügbarkeit, sFlow, Rapid Spanning Tree Protocol (RSTP)-Unterstützung, Multiple Spanning Tree Protocol (MSTP)-Unterstützung, Data Center Bridging Exchange (DCBX)-Unterstützung, Unterstützung für Access Control List (ACL), Quality of Service (QoS), Non-Stop Routing (NSR), Per-VLAN Spanning Tree Plus (PVST+), STP Root Guard, Uni-Directional Link Detection (UDLD), Rapid Per-VLAN Spanning Tree Plus (PVRST+), IPv4-Unterstützung, Brocade VCS-Technologie, Automatic Migration of Port Profiles (AMPP), Deficit Weighted Round Robin (DWRR), Data Center Bridging (DCB), rollenbasierte Zugriffssteuerung, Management Information Base (MIB), Virtual Routing and Forwarding (VRF), Neighbor Discovery Protocol (NDP), NTP-Zeitsynchronisation, STP PortFast, Class of Service (CoS), Strict Priority (SP), gekennzeichnetes VLAN, Portlüfter, automatische Bereitstellung, 24-MB-Paketpuffer, DiffServ Code Point (DSCP)--Unterstützung, OpenFlow-Unterstützung, In-Service Software Upgrade (ISSU)
Produktzertifizierungen IEEE 802.3, IEEE 802.3z, IEEE 802.1D, IEEE 802.1Q, IEEE 802.3ab, IEEE 802.1p, IEEE 802.3x, IEEE 802.3ad (LACP), IEEE 802.1w, IEEE 802.1x, IEEE 802.3ae, IEEE 802.1s, IEEE 802.1v, IEEE 802.1ab (LLDP), IEEE 802.1AX, IEEE 802.1Qbb, IEEE 802.1Qaz

Erweiterung / Konnektivität

Schnittstellen 96 x 10Gbit-LAN - SFP+
1 x USB - Type A - Management
1 x 1000Base-T - RJ-45 - Management
1 x seriell (RS-232) - RJ-45 - Management
12 x 40Gbit-LAN - QSFP+ (Breakout-kompatibel)
4 x 100Gbit LAN - QSFP

Stromversorgung

Stromversorgungsgerät Internes Netzteil
Installierte Anzahl 1 (installiert) / 2 (Max)
Redundante Stromversorgung Optional
Plan für redundante Stromversorgung 1+1 (mit optionaler Stromversorgung)
Erforderliche Netzspannung Wechselstrom 120/230 V ( 50/60 Hz )
Leistungsaufnahme im Betrieb 327 Watt

Verschiedenes

Produktzertifizierungen FCC Klasse A zertifiziert, C-Tick, BSMI, EN55024, ICES-003 Klasse A, RoHS, NEBS, KCC Class A, CAN/CSA C22.2 No. 60950-1-07, CSA C22.2 No. 60950-1 Second Edition, EN 60950-1 Second Edition, IEC 60950-1 Second Edition, GB 9254-2008, UL 60950-1-07, VCCI Class A, GB4943.1-2011, BSMI CNS 14336-1

Software / Systemanforderungen

Software inbegriffen Brocade Network OS

Maße und Gewicht

Breite 44 cm
Tiefe 45.72 cm
Höhe 8.67 cm
Gewicht 18.1 kg

Umgebungsbedingungen

Min Betriebstemperatur -5 °C
Max. Betriebstemperatur 50 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit im Betrieb 5 - 93%
Min. Lagertemperatur -40 °C
Max. Lagertemperatur 73 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit bei Lagerung 10 - 95%
Alle Preise enthalten die gesetzlich gültige Mehrwertsteuer.
Ultrabook, Celeron, Celeron Inside, Core Inside, Intel, Intel Logo, Intel Atom, Intel Atom Inside, Intel Core, Intel Inside, Intel Inside Logo, Intel vPro, Itanium, Itanium Inside, Pentium, Pentium Inside, vPro Inside, Xeon, Xeon Phi, und Xeon Inside sind Marken der Intel Corporation in den USA und anderen Ländern.
Beispielfoto, Lieferinhalt und -umfang können abweichen. Entscheidend für den Warenumfang ist die Produktbeschreibung