Hotline: 0711 781938-0 (Mo. - Fr. 8:00 - 18:00 Uhr)

Aruba 3810M 16SFP+ 2-slot Switch - Switch

Aruba 3810M 16SFP+ 2-slot Switch - Switch
Herst.Nr.: JL075A
Art.Nr.: S16569995
Warengruppe: Switches /
Hersteller: Hewlett Packard Enterprise
Aruba 3810M 16SFP+ 2-slot Switch, Switch, L3, verwaltet, 16 x 10 Gigabit SFP+, an Rack montierbar)
8.570,27
Inkl. MwSt., zzgl. 0,00 EUR Versandkosten (DE)
Die Lieferung erfolgt innerhalb von 4 Tagen nach Zahlungseingang.
Beschreibung
  • Die Aruba 3810 Switch-Serie ist eine branchenführende Zugriffslösung für den mobilen Campus – für Netzwerke von großen Unternehmen, Zweigstellen und SMBs
  • Die Aruba 3810 Switch-Serie mit einem ProVision ASIC entworfen, der konzipiert wurde, um ein mobiles Campus-Netzwerk mit SDN-Optimierungen, sehr kurzen Latenzzeiten, verbesserter Paketpufferung und einem anpassbaren Energieverbrauch zu ermöglichen
  • Die Aruba 3810 Switch-Serie umfasst zuverlässige Funktionen für Sicherheit und Servicequalität, mit denen Sie ein mobiles Campus-Netzwerk aufbauen können, das Ihre Anforderungen an Unternehmensrichtlinien und Compliance erfüllt
  • Die Aruba 3810 Switch-Serie unterstützt Aruba ClearPass Policy Manager, um einheitliche Richtlinien zwischen Benutzern mit kabelgebundenen und kabellosen Verbindungen zu ermöglichen
Die Aruba 3810 Switch-Serie bietet Leistungsfähigkeit und Ausfallsicherheit für das Campus-Netzwerk digitaler Arbeitsplätze. Die Aruba 3810 basiert auf einem leistungsstarken ProVision ASIC und ist bereit für High-Speed-Zugriffspunkte mit HPE Smart Rate Multi-Gigabit Ethernet. Sie bietet ein besseres Anwendungserlebnis mit kurzen Latenzzeiten, Virtualisierung dank ausfallsicherer Stacking-Technologie und Leitungsgeschwindigkeit mit 40 GbE für umfangreiche Backhaul-Kapazität. Die Aruba 3810 verfügt über zahlreiche Layer-3-Funktionen sowie richtig dimensionierte Bereitstellungsmodelle und ist dank OpenFlow-Unterstützung SDN-fähig.

Allgemein

Gerätetyp Switch - 16 Anschlüsse - L3 - verwaltet - stapelbar
Art An Rack montierbar 1U
Untertyp 10 Gigabit Ethernet
Ports 16 x 10 Gigabit SFP+
Leistung Latenz (1 Gbps): 2.8 µs
Latenzzeit (10 Gbps): 1.8 µs
Latenzzeit (40 Gbps): 1.5 µs
Durchsatz (64-Byte Paketgröße): up to 285.7 Mpps
Routing-/Switching-Kapazität: 480 GBit/s
Switching fabric speed: 508 Gbps
Kapazität IPv4-Einträge in Routingtabelle: 10000
IPv6-Einträge in Weiterleitungstabelle: 5000
Größe der MAC-Adresstabelle 64.000 Einträge
Jumbo-Rahmenunterstützung Ja
Routing Protocol OSPF, BGP-4, RIP-1, RIP-2, BGP, VRRP, OSPFv2, IGMPv3, OSPFv3, statisches IPv4-Routing, statisches IPv6-Routing, RIPng, MLD, Bidirectional Forwarding Detection (BFD), CIDR
Remoteverwaltungsprotokoll SNMP 1, RMON 1, RMON 2, RMON 3, RMON 9, Telnet, SNMP 3, SNMP 2c, CLI, XRMON, SSH 6
Encryption Algorithm MD5, SSL, TLS
Authentifizierungsmethode RADIUS, TACACS+, Secure Shell v.2 (SSH2), Extensible Authentication Protocol (EAP)
Leistungsmerkmale Flusskontrolle, DHCP Support, BOOTP-Unterstützung, VLAN-Unterstützung, Auto-Uplink (Auto MDI/MDI-X), Syslog-Unterstützung, IPv6-Unterstützung, Halbduplex-Modus, Vollduplex-Modus, sFlow, Virtual Route Redundancy Protocol (VRRP)-Unterstützung, Multiple Spanning Tree Protocol (MSTP)-Unterstützung, Quality of Service (QoS), Per-VLAN Spanning Tree Plus (PVST+), STP Root Guard, Uni-Directional Link Detection (UDLD), Link Aggregation Control Protocol (LACP), dynamischer ARP-Schutz, DHCP-Schutz, Dynamic VLAN Support (GVRP), Zero Touch Auto Provisioning, Multiple VLAN Registration Protocol (MVRP), Ingress Layer 2 MAC-Zugriffssteuerungslisten (ACLs), Class of Service (CoS), MACsec-Unterstützung, DNS client, layer 4 prioritization, 13,5-MB-Paketpuffer
Produktzertifizierungen IEEE 802.3, IEEE 802.1D, IEEE 802.1Q, IEEE 802.1p, IEEE 802.3x, IEEE 802.3ad (LACP), IEEE 802.1w, IEEE 802.1x, IEEE 802.1s, IEEE 802.1ad, IEEE 802.1v, IEEE 802.1AX
Prozessor 2
RAM 6 GB - DDR3 SDRAM
Flash-Speicher 1 GB

Erweiterung / Konnektivität

Schnittstellen 16 x 10Gbit-LAN - SFP+
1 x seriell (Konsole) - RJ-45
1 x Verwaltung - RJ-45
1 x - RJ-45
1 x micro-USB - Type B
Erweiterungssteckplätze 1 (gesamt)/ 1 (frei) x Stapelmodul
2 (gesamt)/ 2 (frei) x Erweiterungssteckplatz

Stromversorgung

Stromversorgungsgerät Internes Netzteil - Hot-Plug
Installierte Anzahl 0 (installiert) / 2 (Max)
Redundante Stromversorgung Ja

Verschiedenes

Zubehör im Lieferumfang Lüfter
Rackmontagesatz Mitgeliefert
Produktzertifizierungen FCC Klasse A zertifiziert, CISPR 22 Klasse A, EN 60950, IEC 61000-4-11, IEC 61000-4-2, IEC 61000-4-3, IEC 61000-4-4, IEC 61000-4-5, IEC 61000-4-6, IEC 61000-4-8, IEC 60950, UL 60950, Laser Class 1, UL 60950-1, EN 60825, CAN/CSA C22.2 No. 60950-1, EN 61000-3-3:2008, CAN/CSA C22.2 No. 60950, VCCI Class A, EN55022:2010, EN55024:2010, IEC 60950-1:2005 Second Edition, EN 55022, EN 60950-1:2006+A11:2009+A1:2010+A12:2011+A2:2013, EN 62368-1 Second Edition, IEC 60825:2007, EN 60850-1:2007, IEC 60825-1:2007 Class 1, UL 62368-1 Second Edition, EN 61000-3-2:2006+A1:2009+A2:2009 Class A

Maße und Gewicht

Breite 44.25 cm
Tiefe 43.13 cm
Höhe 4.39 cm
Gewicht 6.02 kg

Herstellergarantie

Service & Support Begrenzte Garantie - Lebensdauer

Umgebungsbedingungen

Min Betriebstemperatur 0 °C
Max. Betriebstemperatur 45 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit im Betrieb 15 - 95% (nicht kondensierend)
Min. Lagertemperatur -40 °C
Max. Lagertemperatur 70 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit bei Lagerung 15 - 90% (nicht kondensierend)
Alle Preise enthalten die gesetzlich gültige Mehrwertsteuer.
Ultrabook, Celeron, Celeron Inside, Core Inside, Intel, Intel Logo, Intel Atom, Intel Atom Inside, Intel Core, Intel Inside, Intel Inside Logo, Intel vPro, Itanium, Itanium Inside, Pentium, Pentium Inside, vPro Inside, Xeon, Xeon Phi, und Xeon Inside sind Marken der Intel Corporation in den USA und anderen Ländern.
Beispielfoto, Lieferinhalt und -umfang können abweichen. Entscheidend für den Warenumfang ist die Produktbeschreibung