Hotline: 0711 781938-0 (Mo. - Fr. 8:00 - 18:00 Uhr)

HPE 3100-48 V2 Switch - Switch

HPE 3100-48 V2 Switch - Switch
Herst.Nr.: JG315B#ABB
Art.Nr.: S15630572
Warengruppe: Switches /
Hersteller: Hewlett Packard Enterprise
HPE 3100-48 V2 Switch, Switch, L3, verwaltet, 48 x 10/100 + 2 x Kombi-Gigabit-SFP + 4 x Gigabit SFP, an Rack montierbar)
1.589,30
Inkl. MwSt., zzgl. 0,00 EUR Versandkosten (DE)
Nicht verfügbar
Beschreibung
  • Broadcast-Steuerung
  • Erweiterte, Klassifikatoren-basierte Servicequalität (QoS)
  • Leistungsstarke QoS-Funktion
  • Datenübertragungsrichtlinien
  • Einfache Port-Namen
  • Remote-Konfiguration und -Verwaltung
  • Berechtigungsebenen für Verwalter und Benutzer
  • Befehlsautorisierung
  • Secure Web GUI
  • Auto-MDIX
  • Flow Control
  • Gigabit Ethernet Uplinks
  • IEEE 802.3af Power over Ethernet (PoE)
  • Hardwaregestützte ACL-Listen für den Zugriff mit Leitungsgeschwindigkeit
  • Gigabit Ethernet-Schnittstelle
  • Separate Daten- und Steuerpfade
  • Externes, redundantes Netzteil
  • Smart-Link
  • Spanning Tree/MSTP, RSTP
  • Port-Trunking
  • PVST+ auf v2 Produkten
  • 8K MAC-Adressen
  • VLAN-Unterstützung und -Tagging
  • GARP VLAN Registration Protocol
  • IEEE 802.1ad QinQ und Selective QinQ
  • Address Resolution Protocol (ARP)
  • Dynamic Host Configuration Protocol (DHCP)
  • Loopback-Schnittstellenadresse
Die Switches der HP 3100 EI Serie sind Layer 2 Ethernet-Switches und wurden speziell für Unternehmensnetzwerke entwickelt, die ein hohes Maß an Sicherheit und intelligente Funktionen erfordern. Sie bieten 10/100 Mbps Downlink und 1000 Mbps Uplink Ethernet-Anschlüsse und können als Zugriffseinheiten für 100-Mbps-zu-Desktop-Anwendungen in Unternehmensnetzwerken eingesetzt werden. In Stadt- oder Regionalnetzen (MANs, Metropolitan Area Networks) oder verschiedenen branchenspezifischen Netzwerken können sie zur Herstellung von Verbindungen zwischen Endbenutzern eingesetzt werden oder auch zur Zusammenlegung von Clientservices mit 10/100-Mbps-Verbindungen, die dann auf einem leistungsstärkeren Switch über Schnittstellen mit 1000 Mbps zusammengeführt werden. Zu den Features gehören eine erweiterte Servicequalität (QoS), Übertragungsbegrenzung, QinQ (virtuelles LAN [VLAN]/VPN), SSHv2, Multicast-VLAN-Registrierung (MVR), virtueller Kabeltester (VCT, Virtual Cable Tester), HGMP V2, GARP VLAN Registration Protocol (GVRP), Zugriffssteuerungsliste (ACL, Access Control List), MAC-IP-Port-Bindung (Media Access Control), EAD (Endpoint Admission Defense), sprach- und protokollbasiertes VLAN, IGMP-Snooping (Internet Group Management Protocol) und Power over Ethernet (PoE).

Allgemein

Gerätetyp Switch - 48 Anschlüsse - L3 - verwaltet - stapelbar
Art An Rack montierbar 1U
Untertyp Fast Ethernet
Ports 48 x 10/100 + 2 x Kombi-Gigabit-SFP + 4 x Gigabit SFP
Leistung Durchsatz: 13,1 Mpps
Routing-/Switching-Kapazität: 17.6 Gbps
Kapazität IPv4-Einträge in Routingtabelle: 32
Größe der MAC-Adresstabelle 32.000 Einträge
Routing Protocol IGMP, MLD
Remoteverwaltungsprotokoll SNMP 1, RMON, Telnet, SNMP 3, SNMP 2c, HTTPS, SSH-2, CLI
Encryption Algorithm SSL
Authentifizierungsmethode RADIUS, Secure Shell v.2 (SSH2), HWTACACS
Leistungsmerkmale Flusskontrolle, DHCP Support, ARP-Unterstützung, VLAN-Unterstützung, Auto-Uplink (Auto MDI/MDI-X), IGMP Snooping, Weighted Round Robin (WRR)-Warteschlange, IPv6-Unterstützung, Halbduplex-Modus, Vollduplex-Modus, Spanning Tree Protocol (STP)-Unterstützung, Rapid Spanning Tree Protocol (RSTP)-Unterstützung, Unterstützung für Access Control List (ACL), Quality of Service (QoS), Committed Access Rate (CAR), MLD-Snooping, Per-VLAN Spanning Tree Plus (PVST+), Device Link Detection Protocol (DLDP)-Unterstützung, Endpoint Admission Defense (EAD), STP Root Guard, ohne Lüfter, LLDP-Support, Port Security, dynamischer ARP-Schutz, DHCP-Schutz, Anschlussisolierung, Class of Service (CoS)
Produktzertifizierungen IEEE 802.3, IEEE 802.3u, IEEE 802.3i, IEEE 802.3z, IEEE 802.1D, IEEE 802.1Q, IEEE 802.1p, IEEE 802.3af, IEEE 802.3x, IEEE 802.3ad (LACP), IEEE 802.1w, IEEE 802.1x, IEEE 802.1s, IEEE 802.1ad, IEEE 802.1ag, IEEE 802.1ab (LLDP)
RAM 256 MB - SDRAM
Flash-Speicher 128 MB

Erweiterung / Konnektivität

Schnittstellen 48 x 100Base-TX - RJ-45
2 x 1000Base-T - SFP
4 x Gigabit LAN - SFP
1 x seriell (Konsole) - RJ-45

Stromversorgung

Erforderliche Netzspannung Wechselstrom 120/230 V ( 50/60 Hz )

Verschiedenes

Produktzertifizierungen ETSI, CISPR 22 Klasse A, GOST, EN 61000-3-2, NOM, IEC 60950, EN 61000-3-3, EN55022 Klasse A, UL 60950, EN 61000-4-4, EN 61000-4-2, EN 61000-4-3, EN 61000-4-6, ICES-003 Klasse A, EN 61000-4-5, EN 61000-4-11, RoHS, FCC CFR47 Part 15, WEEE, FCC Part 15 A, AS/NZS 60950, AS/NZS, ANSI C63.4-2003, EN 61000-3-2:2006, VCCI Class A, EN 61000-3-3:1995+A1:2001+A2:2005, EN 60950:2000, EMC 2004/108/EC, EN 300 386 V1.3.3
Lokalisierung Englisch / Europa

Maße und Gewicht

Breite 43.99 cm
Tiefe 26.01 cm
Höhe 4.37 cm
Gewicht 3.5 kg

Herstellergarantie

Service & Support Begrenzte Garantie - Erweiterter Teileaustausch - Lebensdauer - Reaktionszeit: am nächsten Arbeitstag

Umgebungsbedingungen

Min Betriebstemperatur 0 °C
Max. Betriebstemperatur 45 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit im Betrieb 10 - 90% (nicht-kondensierend)
Min. Lagertemperatur -40 °C
Max. Lagertemperatur 70 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit bei Lagerung 5 - 95% (nicht kondensierend)
Alle Preise enthalten die gesetzlich gültige Mehrwertsteuer.
Ultrabook, Celeron, Celeron Inside, Core Inside, Intel, Intel Logo, Intel Atom, Intel Atom Inside, Intel Core, Intel Inside, Intel Inside Logo, Intel vPro, Itanium, Itanium Inside, Pentium, Pentium Inside, vPro Inside, Xeon, Xeon Phi, und Xeon Inside sind Marken der Intel Corporation in den USA und anderen Ländern.
Beispielfoto, Lieferinhalt und -umfang können abweichen. Entscheidend für den Warenumfang ist die Produktbeschreibung