Hotline: 0711 781938-0 (Mo. - Fr. 8:00 - 18:00 Uhr)

HPE 7503 - Switch

HPE 7503 - Switch
Herst.Nr.: JH331A
Art.Nr.: S16311958
Warengruppe: Switches /
Hersteller: Hewlett Packard Enterprise
HPE 7503, Switch, L3, verwaltet, 16 x 1 Gigabit / 10 Gigabit SFP+ + 2 x 40 Gigabit QSFP+, an Rack montierbar)
24.928,21
Inkl. MwSt., zzgl. 77,35 EUR Versandkosten (DE)
Nicht verfügbar
Beschreibung
  • Die HPE 7500 Switch-Serien sind für die immer höheren Anforderungen in einem zentralen LAN-Campus-Netzwerk, auf Aggregations und auf Zugriffsebene konzipiert
  • Die HPE 7500 Switch-Serie unterstützt bis zu 1.920 Gbit/s Switching-Kapazität mit einer 2,4-Tbit/s-Backplane und bietet eine höhere Leistung sowie Erweiterungsmöglichkeiten für die Zukunft
  • Die HPE 7500 Switch-Serie umfasst eine Reihe von zuverlässigen Sicherheits- und QoS-Funktionen, mit denen Sie ein vertrauenswürdiges Netzwerk aufbauen können, das Ihre wechselnden Anforderungen an Richtlinien und Compliance erfüllt
  • Die HPE 7500 Switch-Serie lässt sich nahtlos in die Intelligent Management Center (IMC) Software integrieren, die durch umfassende Konfigurations-, Compliance- und Richtlinienverwaltung für Transparenz im gesamten Netzwerk sorgt
  • High-density port connectivity: up to 10 interface module slots; up to 40 40-GbE ports, 84 10GbE ports, 480 Fiber Gigabit ports, or 480 PoE-enabled ports per HP 7500 series system
  • Redundant/load-sharing fabrics, management, fan assemblies, and power supplies: increase total performance and power availability while providing hitless, stateful failover
Die HPE 7500 Switch-Serie umfasst vielseitige, leistungsfähige modulare Switches, die konzipiert wurden, um die neuen Anforderungen integrierter Servicenetzwerke zu erfüllen. Sie können im Kern, auf Aggregationsebene und im Kabelschrank des Unternehmens-LANs bereitgestellt werden und bieten 40GbE-Verbindungen, kostengünstige 10GbE-Anschlüsse mit Leitungsgeschwindigkeit, PoE/PoE+-Anschlüsse mit hoher Dichte und erweiterte Funktionalität mit Servicemodulen. Mit der Hewlett Packard Enterprise IRF-Technologie (Intelligent Resilient Fabric) kann die 7500 Switch-Serie mit einer einzigen Verwaltungsschnittstelle für vier Gehäuse virtualisiert werden und ermöglicht so flachere, agilere Netzwerkstrukturen.

Allgemein

Gerätetyp Switch - L3 - verwaltet
Art An Rack montierbar 10U
Ports 16 x 1 Gigabit / 10 Gigabit SFP+ + 2 x 40 Gigabit QSFP+
Leistung Durchsatz: 274 Mpps
Routing-/Switching-Kapazität: 480 GBit/s
Fabric-Durchsatz: 4,8 Tbit/s
Kapazität Virtuelle Schnittstellen (VLANs) pro Port für 802.1q: 4096
IPv4-Einträge in Routingtabelle: 256000
IPv6-Einträge in Routingtabelle: 8000
Größe der MAC-Adresstabelle 512.000 Einträge
Jumbo-Rahmenunterstützung 9216 Byte
Routing Protocol OSPF, EGP, BGP-4, IS-IS, RIP-1, RIP-2, BGP, IGMPv2, IGMP, VRRP, OSPFv2, PIM-SM, PIM-DM, IGMPv3, GRE, OSPFv3, Multiprotocol BGP, MSDP, statisches IPv4-Routing, statisches IPv6-Routing, ECMP, RIPng, MLD, MPLS, BGP+
Remoteverwaltungsprotokoll SNMP 1, RMON 1, RMON 2, RMON 3, RMON 9, Telnet, SNMP 3, SNMP 2c, TFTP, SSH, CLI
Encryption Algorithm MD5, AES, IKE, TLS, PEAP, TTLS, TKIP, WEP
Authentifizierungsmethode Secure Shell (SSH), RADIUS, CHAP, TACACS, TACACS+, Secure Shell v.2 (SSH2), Extensible Authentication Protocol (EAP)
Leistungsmerkmale Flusskontrolle, ARP-Unterstützung, Auto-Uplink (Auto MDI/MDI-X), Port-Spiegelung, Intrusion Detection System (IDS), Weighted Round Robin (WRR)-Warteschlange, Intrusion Prevention System (IPS), Deep Inspection, Non-Stop Forwarding (NSF), Weighted Fair Queuing (WFQ), Weighted Random Early Detection (WRED), sFlow, Rapid Spanning Tree Protocol (RSTP)-Unterstützung, Virtual Route Redundancy Protocol (VRRP)-Unterstützung, Multiple Spanning Tree Protocol (MSTP)-Unterstützung, DHCP-Snooping, Unterstützung für Access Control List (ACL), Quality of Service (QoS), Committed Access Rate (CAR), Per-VLAN Spanning Tree Plus (PVST+), Device Link Detection Protocol (DLDP)-Unterstützung, Rapid Ring Protection Protocol (RRPP) -Unterstützung, Unicast Reverse Path Forwarding (URPF), Smart Link Pass-Through, DHCP-Schutz, Anschlussisolierung, Schutz vor Broadcaststürmen, Class of Service (CoS), Strict Priority (SP), Loopback, Intelligent Resilient Framework Technology (IRF), Network Quality Analyzer (NQA), Multicast Border Gateway Protocol (MBGP), GARP VLAN Registration Protocol (GVRP), Type of Service (ToS), MACsec-Unterstützung, Virtual Private LAN Service (VPLS), random early detection (RED), IP-Quellwächter, Bridge protocol data unit (BPDU), Virtual Extensible LAN (VXLAN), Label Distribution Protocol (LDP)
Produktzertifizierungen IEEE 802.3, IEEE 802.3u, IEEE 802.3z, IEEE 802.1D, IEEE 802.3ab, IEEE 802.1p, IEEE 802.3x, IEEE 802.3ad (LACP), IEEE 802.1w, IEEE 802.1x, IEEE 802.3ac, IEEE 802.1s, IEEE 802.1ad, IEEE 802.3ah, IEEE 802.1ag, IEEE 802.1ae, IEEE 802.1ab (LLDP), IEEE 802.3at, IEEE 802.1AX
Prozessor 3
RAM 2 GB
Flash-Speicher 64 MB

Erweiterung / Konnektivität

Schnittstellen 16 x Gigabit / 10Gbit LAN - SFP+
2 x 40Gbit-LAN - QSFP+
1 x Verwaltung
1 x Modem
Erweiterungssteckplätze 3 (gesamt)/ 2 (frei) x Erweiterungssteckplatz
2 (gesamt)/ 0 (frei) x Fabric-Modulsteckplatz
Installierte Module (Max. Anz.) 3 (installiert) / 5 (Max)

Stromversorgung

Stromversorgungsgerät Internes Netzteil
Installierte Anzahl 0 (installiert) / 2 (Max)
Redundante Stromversorgung Ja
Erforderliche Netzspannung ( 50/60 Hz )

Verschiedenes

Zubehör im Lieferumfang Lüfter
Rackmontagesatz Mitgeliefert
Produktzertifizierungen ETSI, EN 61000-3-2, IEC 61000-3-2, IEC 61000-3-3, IEC 61000-4-8, EN 61000-3-3, EN 61000-4-4, EN 61000-4-2, EN 61000-4-3, EN 61000-4-6, ICES-003 Klasse A, EN 61000-4-5, EN 61000-4-11, RoHS, UL 60950-1, IEC 60950-1, EN 60950-1, WEEE, CAN/CSA C22.2 No. 60950-1, ANSI C63.4-2003, EN 61000-3-2:2006, VCCI Class A, EN 61000-3-3:1995+A1:2001+A2:2005, AS/NZS CISPR 22, EMC 2004/108/EC, EN 300 386 V1.3.3, EN 55022 Class A, FCC CFR47 Part 15 A

Maße und Gewicht

Breite 43.6 cm
Tiefe 42 cm
Höhe 44.1 cm
Gewicht 66.68 kg

Herstellergarantie

Service & Support Begrenzte Garantie - 1 Jahr

Umgebungsbedingungen

Min Betriebstemperatur 0 °C
Max. Betriebstemperatur 45 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit im Betrieb 10 - 95% (nicht kondensierend)
Min. Lagertemperatur -40 °C
Max. Lagertemperatur 70 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit bei Lagerung 5 - 95% (nicht kondensierend)
Alle Preise enthalten die gesetzlich gültige Mehrwertsteuer.
Ultrabook, Celeron, Celeron Inside, Core Inside, Intel, Intel Logo, Intel Atom, Intel Atom Inside, Intel Core, Intel Inside, Intel Inside Logo, Intel vPro, Itanium, Itanium Inside, Pentium, Pentium Inside, vPro Inside, Xeon, Xeon Phi, und Xeon Inside sind Marken der Intel Corporation in den USA und anderen Ländern.
Beispielfoto, Lieferinhalt und -umfang können abweichen. Entscheidend für den Warenumfang ist die Produktbeschreibung