Hotline: 0711 781938-0 (Mo. - Fr. 8:00 - 18:00 Uhr)

Cisco Catalyst C3850-24XU-S - Switch

Cisco Catalyst C3850-24XU-S - Switch
Herst.Nr.: WS-C3850-24XU-S
Art.Nr.: S16016342
Warengruppe: Switches /
Hersteller: Cisco
Cisco Catalyst C3850-24XU-S, Switch, L3, verwaltet, 24 x 10/100/1000 (UPOE), Desktop, an Rack montierbar, UPOE)
9.475,62
Inkl. MwSt., zzgl. 0,00 EUR Versandkosten (DE)
Die Lieferung erfolgt innerhalb von 2 Tagen nach Zahlungseingang.
Beschreibung
Bei den Switches der Cisco Catalyst 3560 Serie mit Festkonfiguration handelt es sich um Geräte der Enterprise-Klasse für Fast-Ethernet-Konfigurationen, die dem PoE-Standard (Power over Ethernet) IEEE 802.3af und dem PoE-Prestandard von Cisco entsprechen und die Netzwerkleistung durch eine hohe Verfügbarkeit, Sicherheit und Dienstgüte (Quality of Service, QoS) steigern. Der Catalyst 3560 eignet sich hervorragend als Access-Layer-Switch für den Einsatz in Kabelschränken bei kleinen Unternehmen oder Zweigstellen, die in ihre LAN-Infrastruktur neue Produkte und Anwendungen integrieren möchten, wie z.B. IP-Telefone, Wireless-Zugangspunkte, Videoüberwachung sowie Gebäudemanagement- und Remote-Videokiosk-Systeme. Kunden können netzwerkweite intelligente Dienste wie erweiterte QoS-Funktionen, Begrenzung der Übertragungsrate, Zugriffssteuerungslisten (Access Control Lists, ACLs), Multicast-Management und leistungsstarkes IP-Routing einsetzen und dabei von der Einfachheit des herkömmlichen LAN-Switchings profitieren. In die Catalyst 3560 Serie ist die Software Cisco Cluster Management Suite (CMS) integriert, mit der Benutzer über einen Standard-Webbrowser gleichzeitig mehrere Cisco Catalyst-Desktop-Switches konfigurieren und Fehlerbehebungsmaßnahmen für diese durchführen können. Die Cisco CMS-Software verfügt über Konfigurationsassistenten, die die Implementierung von konvergenten Netzwerken und intelligenten Netzwerkdiensten erheblich vereinfachen. In Netzwerken mit Cisco IP-Telefonen und Cisco Aironet Wireless LAN Access Points sowie beliebigen IEEE 802.3af-konformen Endgeräten lassen sich die Gesamtkosten (Total Cost of Ownership, TCO) durch den Einsatz von Switches der Catalyst 3560 Serie senken. Mit Power over Ethernet wird das gesonderte Anschließen der PoE-fähigen Geräte an die Stromversorgung überflüssig, wodurch die Kosten für die zusätzlichen Netzkabel, die üblicherweise für IP-Telefone und WLAN-Geräte benötigt werden, entfallen.

Allgemein

Gerätetyp Switch - 24 Anschlüsse - L3 - verwaltet - stapelbar
Art Desktop, an Rack montierbar 1U
Untertyp Gigabit Ethernet
Ports 24 x 10/100/1000 (UPOE)
Power Over Ethernet (PoE) UPOE
PoE-Budget 580 W
Leistung Switching-Kapazität: 92 Gbps
Mehrfachbandbreite: 480 GBit/s
Weiterleitungsleistung (Paketgröße 64 Byte): 460 Mpps
Kapazität IPv4-Routen: 24000
NetFlow-Einträge: 24000
Switched virtual interfaces (SVIs): 1000
Virtuelle Schnittstellen (VLANs): 4000
Größe der MAC-Adresstabelle 32.000 Einträge
Jumbo-Rahmenunterstützung 9198 Byte
Routing Protocol RIP-1, RIP-2, EIGRP, RIPng
Remoteverwaltungsprotokoll SNMP 1, RMON 1, RMON 2, Telnet, SNMP 3, SNMP 2c, TFTP, SSH, CLI
Authentifizierungsmethode Kerberos, Secure Shell (SSH), RADIUS, TACACS+
Leistungsmerkmale DHCP Support, ARP-Unterstützung, Syslog-Unterstützung, PIM-Snooping, Multiple Spanning Tree Protocol (MSTP)-Unterstützung, DHCP-Snooping, Unterstützung für Dynamic Trunking Protocol (DTP), Unterstützung für Port Aggregation Protocol (PAgP), Unterstützung für Trivial File Transfer Protocol (TFTP), Unterstützung für Access Control List (ACL), Quality of Service (QoS), SSH-Unterstützung, Virtual Route Forwarding-Lite (VRF-Lite), Uni-Directional Link Detection (UDLD), Rapid Per-VLAN Spanning Tree Plus (PVRST+), Shaped Round Robin (SRR), Link Aggregation Control Protocol (LACP), Remote Switch Port Analyzer (RSPAN), Energy Efficient Ethernet, Virtual Routing and Forwarding (VRF), Cisco StackWise-480-Technologie, Cisco StackPower-Technologie, 802.1x-Authentifizierung, RRM (Radio Resource Management), ARP-Inspektion, Weighted Tail Drop (WTD), VLAN Trunking Protocol (VTP), Bridge protocol data unit (BPDU), Control plane protection (CoPP)
Produktzertifizierungen IEEE 802.3, IEEE 802.3u, IEEE 802.1D, IEEE 802.1Q, IEEE 802.3ab, IEEE 802.1p, IEEE 802.3af, IEEE 802.3x, IEEE 802.3ad (LACP), IEEE 802.1w, IEEE 802.1x, IEEE 802.1s, IEEE 802.3at
RAM 4 GB
Flash-Speicher 2 GB
Statusanzeiger Anschluß-Übertragungsgeschwindigkeit, Anschluß-Duplexmodus, Stromversorgung, System, aktiv, Status, PoE

Erweiterung / Konnektivität

Schnittstellen 12 x 1000Base-T - RJ-45 - UPOE - 60 W
12 x 1/2.5/5/10GBase-T - RJ-45 - UPOE - 60 W
1 x USB - Type A
1 x Verwaltung (mini-USB) - Type B
1 x Konsole - RJ-45 - Management
1 x Verwaltung (Gigabit-LAN) - RJ-45
2 x Netzwerk-Stapelvorrichtung
Erweiterungssteckplätze 1 (gesamt)/ 1 (frei) x Erweiterungssteckplatz

Stromversorgung

Stromversorgungsgerät Internes Netzteil
Installierte Anzahl 1 (installiert) / 2 (Max)
Redundante Stromversorgung Optional
Plan für redundante Stromversorgung 1+1 (mit optionaler Stromversorgung)
Gestellte Leistung 1100 Watt
Erforderliche Netzspannung Wechselstrom 120/230 V (50 - 60 Hz)

Verschiedenes

MTBF 203,150 Stunden
Produktzertifizierungen CISPR 22 Klasse A, CISPR 24, EN 61000-3-2, NOM, EN 61000-3-3, EN50082-1, EN 61000-6-1, EN 61000-4-4, EN 61000-4-2, EN 61000-4-3, EN 61000-4-6, CCC, ICES-003 Klasse A, EN 61000-4-5, FCC CFR47 Part 15, UL 60950-1, IEC 60950-1, EN 60950-1, UL 60950-1 Second Edition, KCC, RoHS, FCC Part 15 A, AS/NZS 3548 Klasse A, BSMI Class A, CAN/CSA C22.2 No. 60950-1, EN 60950-1 Second Edition, IEC 60950-1 Second Edition, VCCI Class A, KN24, KN22 Class A, EN 300386, AS/NZS CISPR 22, CNS 13438, EN 55024, EN 55022 Class A

Software / Systemanforderungen

Software inbegriffen Cisco IOS IP Base

Maße und Gewicht

Breite 44.5 cm
Tiefe 48.8 cm
Höhe 4.45 cm
Gewicht 8 kg

Herstellergarantie

Service & Support Begrenzte Garantie - Erweiterter Teileaustausch - Lebensdauer - Reaktionszeit: am nächsten Arbeitstag
Technischer Support - Consulting - 90 Tage

Umgebungsbedingungen

Min Betriebstemperatur -5 °C
Max. Betriebstemperatur 45 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit im Betrieb 10 - 95% (nicht kondensierend)
Min. Lagertemperatur -40 °C
Max. Lagertemperatur 70 °C
Alle Preise enthalten die gesetzlich gültige Mehrwertsteuer.
Ultrabook, Celeron, Celeron Inside, Core Inside, Intel, Intel Logo, Intel Atom, Intel Atom Inside, Intel Core, Intel Inside, Intel Inside Logo, Intel vPro, Itanium, Itanium Inside, Pentium, Pentium Inside, vPro Inside, Xeon, Xeon Phi, und Xeon Inside sind Marken der Intel Corporation in den USA und anderen Ländern.
Beispielfoto, Lieferinhalt und -umfang können abweichen. Entscheidend für den Warenumfang ist die Produktbeschreibung