Hotline: 0711 781938-0 (Mo. - Fr. 8:00 - 18:00 Uhr)

HPE FlexFabric 5900CP-48XG-4QSFP+ Back-to-Front AC Switch Bundle - Switch

HPE FlexFabric 5900CP-48XG-4QSFP+ Back-to-Front AC Switch Bundle - Switch
Herst.Nr.: JH303A
Art.Nr.: S16136007
Warengruppe: Switches /
Hersteller: Hewlett Packard Enterprise
HPE FlexFabric 5900CP-48XG-4QSFP+ Back-to-Front AC Switch Bundle, Switch, L3, verwaltet, 48 x 1 Gigabit / 10 Gigabit / 4 Gb Fiber Channel / 8 Gb Fiber Channel SFP+ + 4 x 40 Gigabit QSFP+, an Rack montierbar)
22.664,10
Inkl. MwSt., zzgl. 0,00 EUR Versandkosten (DE)
Nicht verfügbar
Beschreibung
  • Die HPE FlexFabric 5900CP Switch-Serie bietet 48 konvergente Anschlüsse mit Unterstützung für 1/10 GbE und 4/8 Gbit/s FC für mehr Flexibilität bei der Bereitstellung
  • Die HPE FlexFabric 5900CP Switch-Serie bietet 1,28 Tbit/s Switching-Kapazität für die anspruchsvollsten Anwendungen
  • Die HPE FlexFabric 5900CP Switch-Serie bietet IRF mit einer Konvergenzzeit von unter 50 Millisekunden für eine schnellere Reaktionszeit der Anwendungen
  • Die HPE FlexFabric 5900CP Switch-Serie vereinfacht die Switch-Verwaltung mit IRF um bis zu 88 %
Die HPE FlexFabric 5900CP Switch-Serie bietet eine konvergente Top-of-Rack-Switch-Architektur für das Rechenzentrum mit einmaliger Verkabelung für konvergente FCoE-Umgebungen. Mit 48 konvergenten Anschlüssen, die 1/10 GbE und 4/8 FC unterstützen, bietet der FlexFabric 5900CP vielseitige Konvergenzoptionen für die Verbindung mit FC-, iSCSI- und FC-SANs. Ausfallsicherheit und einfache Verwaltung gehen beim FlexFabric 5900CP Hand in Hand. IRF reduziert die Verwaltungskomplexität um bis zu 88 % und bietet zudem eine Konvergenzzeit von unter 50 Millisekunden. Mit dem FlexFabric 5900CP können Sie sich auf geringere Gesamtbetriebskosten verlassen, während gleichzeitig Ausfallsicherheit und Hochverfügbarkeit verbessert werden.

Allgemein

Gerätetyp Switch - 48 Anschlüsse - L3 - verwaltet
Art An Rack montierbar 1U
Ports 48 x 1 Gigabit / 10 Gigabit / 4 Gb Fiber Channel / 8 Gb Fiber Channel SFP+ + 4 x 40 Gigabit QSFP+
Leistung Durchsatz: up to 952 Mpps
Routing-/Switching-Kapazität: 1280 Gbit/s
Kapazität IPv4-Einträge in Routingtabelle: 16000
IPv6-Einträge in Routingtabelle: 8000
Virtuelle Schnittstellen (VLANs): 4096
Größe der MAC-Adresstabelle 128000 Einträge
Jumbo-Rahmenunterstützung Ja
Routing Protocol OSPF, BGP-4, IS-IS, RIP-1, RIP-2, BGP, IGMP, VRRP, OSPFv2, OSPFv3, statisches IPv6-Routing, ECMP, RIPng, IS-ISv6, BGP-4+, MPLS, Bidirectional Forwarding Detection (BFD)
Remoteverwaltungsprotokoll SNMP 1, Telnet, SNMP 3, SNMP 2c, TFTP, SSH, CLI
Encryption Algorithm MD5
Authentifizierungsmethode Secure Shell (SSH), RADIUS, TACACS, TACACS+, Secure Shell v.2 (SSH2)
Leistungsmerkmale Flusskontrolle, DHCP Support, BOOTP-Unterstützung, ARP-Unterstützung, VLAN-Unterstützung, IGMP Snooping, Syslog-Unterstützung, Port-Spiegelung, DiffServ-Unterstützung, IPv6-Unterstützung, SNTP-Unterstützung, Weighted Fair Queuing (WFQ), Weighted Random Early Detection (WRED), sFlow, Spanning Tree Protocol (STP)-Unterstützung, Rapid Spanning Tree Protocol (RSTP)-Unterstützung, Multiple Spanning Tree Protocol (MSTP)-Unterstützung, Tunnel, Data Center Bridging Exchange (DCBX)-Unterstützung, DHCP-Snooping, Unterstützung für Access Control List (ACL), Quality of Service (QoS), Device Link Detection Protocol (DLDP)-Unterstützung, IPv4-Unterstützung, Deficit Weighted Round Robin (DWRR), DHCP-Relais, Port Security, Data Center Bridging (DCB), Lüftereinschub, rollenbasierte Zugriffssteuerung, Management Information Base (MIB), duale Firmware-Images, Strict Priority Queuing (SPQ), Neighbor Discovery Protocol (NDP), NTP-Zeitsynchronisation, 9-MB-Paketpuffer, FCoE-Weiterleitung, Class of Service (CoS), Intelligent Resilient Framework Technology (IRF), Type of Service (ToS), DiffServ Code Point (DSCP)--Unterstützung
Produktzertifizierungen IEEE 802.1D, IEEE 802.1Q, IEEE 802.1p, IEEE 802.3x, IEEE 802.3ad (LACP), IEEE 802.1w, IEEE 802.1x, IEEE 802.3ae, IEEE 802.1s, IEEE 802.3ah, IEEE 802.1ag, IEEE 802.1ab (LLDP), IEEE 802.1Qbb, IEEE 802.1Qaz, IEEE 802.3ag
RAM 2 GB - SDRAM
Flash-Speicher 512 MB

Erweiterung / Konnektivität

Schnittstellen 48 x - SFP+
4 x - QSFP+
1 x seriell (Konsole) - RJ-45 - Management
1 x USB 2.0 - Management
1 x - RJ-45 - Management

Stromversorgung

Stromversorgungsgerät Internes Netzteil - Hot-Plug
Installierte Anzahl 2 (installiert) / 2 (Max)
Redundante Stromversorgung Ja
Plan für redundante Stromversorgung 1+1
Gestellte Leistung 650 Watt
Erforderliche Netzspannung Wechselstrom 120/230 V ( 50/60 Hz )

Verschiedenes

Zubehör im Lieferumfang HP A58x0AF Back to Front Airflow Fan Tray Assembly
Produktzertifizierungen CISPR 22 Klasse A, GOST, EN 61000-3-2, IEC 61000-3-2, IEC 61000-3-3, IEC 61000-4-11, IEC 61000-4-2, IEC 61000-4-3, IEC 61000-4-4, IEC 61000-4-5, IEC 61000-4-6, IEC 61000-4-8, NOM, EN 61000-3-3, EN55022 Klasse A, EN 61000-4-4, EN 61000-4-2, EN 61000-4-3, EN 61000-4-6, ICES-003 Klasse A, EN 61000-4-5, EN 61000-4-11, RoHS, FCC CFR47 Part 15, EN 61000-4-8, UL 60950-1, IEC 60950-1, EN 60950-1, ANATEL, EN 60825-1, CAN/CSA C22.2 No. 60950-1, ANSI C63.4-2003, EN 60825-2, VCCI Class A, EMC 2004/108/EC, EN55024:1998 + A1:2001 + A2:2003, EN 300 386 V1.3.3

Maße und Gewicht

Breite 43.99 cm
Tiefe 65.99 cm
Höhe 4.37 cm
Gewicht 13 kg

Umgebungsbedingungen

Min Betriebstemperatur 0 °C
Max. Betriebstemperatur 45 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit im Betrieb 10 - 90% (nicht-kondensierend)
Alle Preise enthalten die gesetzlich gültige Mehrwertsteuer.
Ultrabook, Celeron, Celeron Inside, Core Inside, Intel, Intel Logo, Intel Atom, Intel Atom Inside, Intel Core, Intel Inside, Intel Inside Logo, Intel vPro, Itanium, Itanium Inside, Pentium, Pentium Inside, vPro Inside, Xeon, Xeon Phi, und Xeon Inside sind Marken der Intel Corporation in den USA und anderen Ländern.
Beispielfoto, Lieferinhalt und -umfang können abweichen. Entscheidend für den Warenumfang ist die Produktbeschreibung