Hotline: 0711 781938-0 (Mo. - Fr. 8:00 - 18:00 Uhr)

HPE LPe1205A - Hostbus-Adapter

HPE LPe1205A - Hostbus-Adapter
Herst.Nr.: 659818R-B21
Art.Nr.: S11384830
Warengruppe: Netzwerkadapter /
Hersteller: Hewlett Packard Enterprise
HPE LPe1205A, Hostbus-Adapter, PCIe 2.0 x4 / PCIe x8, 8Gb Fibre Channel x 2, wieder auf den Markt gebracht, für Modular Smart Array 1040, 2040, 2040 10; ProLiant BL420c Gen8, BL460c Gen8, WS460c Gen8)
763,15
Inkl. MwSt., zzgl. 0,00 EUR Versandkosten (DE)
Nicht verfügbar
Beschreibung
  • Der HP LPe1205A 8 Gb Fibre Channel HBA für die BladeSystem c-Class ist eine Mezzanine-Karte des Typs A, die mit HP ProLiant Gen8 Server-Blades kompatibel ist
  • Bandbreite, CPU, Effizienz und Reaktionsfähigkeit, die für umfangreiche Implementierungen virtueller Server unverzichtbar sind
  • Erweiterte Speicherverwaltungsfunktionen in einer virtuellen Serverumgebung, indem NPIV verwendet wird, um mehrere Fibre Channel-Adressen demselben physischen Link zuzuweisen
  • Funktionen für erweiterte Fehlerüberprüfung und stabile Datenintegrität der Emulex Lösungen
  • Verbesserte Energieverwaltung durch Überwachung der Umgebung
Die HP LPe1205A ist eine PCI-Express-basierte 8-Gb-FC-Mezzanine-Karte des Typs A, die mit HP ProLiant BladeSystem c-Class Servern kompatibel ist. Sie überzeugt durch höchste Zuverlässigkeit, außerordentliche Performance, erweiterte Sicherheit, NPIV auf Serverseite und skalierbare Verwaltung für Anwendungen für virtuelle Server und Anwendungen der Enterprise-Klasse. Das Design mit zwei Kanälen eignet sich ideal für geschäftskritische Anwendungen, bei denen hochverfügbare Verbindungen unerlässlich sind. Die HP LPe1205A mit Emulex Firmware- und Treiberarchitektur ist für vollständige Treiberkompatibilität mit allen Emulex HBAs konzipiert. Diese Architektur dient zum Aktualisieren der Firmware, ohne den Server offline zu nehmen oder neu zu starten bzw. den Treiber aktualisieren zu müssen. Wie bei allen Emulex LightPulse Fibre Channel HBAs wird die HP LPe1205 über den Emulex OneCommand Manager (OCM) verwaltet. Dies bietet eine sichere, zentrale Administrationskonsole, um Emulex Fibre Channel HBAs auf lokalen und Remote-Hosts zu erkennen und zu verwalten.

Allgemein

Gerätetyp Hostbus-Adapter
Schnittstellentyp (Bustyp) PCI Express 2.0 x4 / PCI Express x8

Netzwerk

Ports 8Gb Fibre Channel x 2
Anschlusstechnik Verkabelt
Data Link Protocol 2Gb Fibre Channel, 4Gb Fibre Channel, 8Gb Fibre Channel
Fibre Channel FC-Tape, FC-SP
Datenübertragungsrate 8.5 Gbps

Erweiterung / Konnektivität

Schnittstellen 2 x Netzwerk - 8Gb Fibre Channel

Verschiedenes

Kennzeichnung WEEE
Preistyp Wieder auf den Markt gebracht

Software / Systemanforderungen

Erforderliches Betriebssystem SunSoft Solaris x86 10, SuSE Linux Enterprise Server 11, SuSE Linux Enterprise Server 10, Red Hat Enterprise Linux 5, Microsoft Windows Server 2008, Red Hat Enterprise Linux 6

Maße und Gewicht

Tiefe 9.91 cm
Höhe 8.89 cm

Umgebungsbedingungen

Min Betriebstemperatur 10 °C
Max. Betriebstemperatur 70 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit im Betrieb 10 - 90% (nicht-kondensierend)

Informationen zur Kompatibilität

Entwickelt für HPE Modular Smart Array 1040 Dual Controller SFF Bundle, 2040 10Gb iSCSI Dual Controller SFF Bundle, 2040 Dual Controller SFF Bundle, 2040 FC Dual Controller SFF Bundle
HPE ProLiant BL420c Gen8, BL460c Gen8, BL465c Gen8, WS460c Gen8, WS460c Gen8 Graphics Expansion

HPE

  • ProLiant BL420c Gen8, ProLiant BL460c Gen8, ProLiant BL465c Gen8, ProLiant WS460c Gen8, ProLiant WS460c Gen8 Graphics Expansion
  • Modular Smart Array 1040 Dual Controller SFF Bundle (Wenn Massenspeicher Externe Schnittstellenkategorie für HDD-Array = Fibre Channel)
  • Modular Smart Array 2040 10Gb iSCSI Dual Controller SFF Bundle (Wenn Massenspeicher Externe Schnittstellenkategorie für HDD-Array Ist nicht Serial Attached SCSI)
  • Modular Smart Array 2040 Dual Controller SFF Bundle (Wenn Massenspeicher Externe Schnittstellenkategorie für HDD-Array Ist nicht Serial Attached SCSI)
  • Modular Smart Array 2040 FC Dual Controller SFF Bundle (Wenn Massenspeicher Externe Schnittstellenkategorie für HDD-Array Ist nicht Serial Attached SCSI)
Alle Preise enthalten die gesetzlich gültige Mehrwertsteuer.
Ultrabook, Celeron, Celeron Inside, Core Inside, Intel, Intel Logo, Intel Atom, Intel Atom Inside, Intel Core, Intel Inside, Intel Inside Logo, Intel vPro, Itanium, Itanium Inside, Pentium, Pentium Inside, vPro Inside, Xeon, Xeon Phi, und Xeon Inside sind Marken der Intel Corporation in den USA und anderen Ländern.
Beispielfoto, Lieferinhalt und -umfang können abweichen. Entscheidend für den Warenumfang ist die Produktbeschreibung