Hotline: 0711 781938-0 (Mo. - Fr. 8:00 - 18:00 Uhr)

Lenovo Flex System Manager 8731 - Server

Lenovo Flex System Manager 8731 - Server
Herst.Nr.: 8731A1G
Art.Nr.: S10684417
Warengruppe: Desktops & Server /
Hersteller: Lenovo
Lenovo Flex System Manager 8731, Server, Blade, 1 x Intel® Xeon® Prozessor E5-2650 / 2 GHz, RAM 32 GB, SAS, Hot-Swap 6.4 cm (2.5"), HDD 1 TB, SSD 2 x 200 GB, GigE, 10 GigE, kein Betriebssystem, Monitor: keiner)
11.181,16
Inkl. MwSt., zzgl. 0,00 EUR Versandkosten (DE)
Nicht verfügbar
Beschreibung
  • Von Grund auf integriert
  • Integriertes Expertenwissen
  • Einfachheit
Um mit den heutigen komplexen und sich ständig wandelnden Geschäftsanforderungen Schritt zu halten, benötigen Sie eine solide Grundlage von Rechner-, Speicher-, Netzwerk- und Softwareressourcen, die einfach zu implementieren sind und sich dennoch rasch und automatisch an veränderte Bedingungen anpassen lassen. Darüber hinaus müssen Sie auf das umfangreiche Expertenwissen und die bewährten Verfahren in den Bereichen System-Management, Anwendungen, Hardwarewartung (HWMA) und vieles mehr zugreifen, um davon profitieren zu können. IBM PureFlex Systems vereinen modernste IBM Hardware und Software mit Patterns of Expertise und integrieren diese in komplette, sofort implementierbare Lösungen. Umfragen zufolge werden über 70 Prozent der IT-Budgets für Betriebs- und Wartungsfunktionen aufgewendet. Systemadministratoren stehen außerordentlich hohen Anforderungen gegenüber, wenn sie IT-Infrastrukturen planen und dokumentieren sowie benötigte Kapazitäten ermitteln wollen - dabei möchten sie den optimalen Nutzen aus vorhandenen Ressourcen ziehen und gleichzeitig Möglichkeiten für Einsparungen ins Auge fassen. Sie müssen jedoch auch Ressourcen implementieren, um aktuelle Anforderungen zu erfüllen, und diese für maximale Leistung optimieren. Immer mehr Kunden entscheiden sich für Virtualisierung - und Administratoren stehen vor der gewaltigen Herausforderung, eine komplexe Infrastruktur zu überwachen und Probleme umgehend zu lösen. Diese Aufgabe kann sich kompliziert gestalten, wenn verschiedene Tools eingesetzt werden, die nicht integriert sind und eine begrenzte Automatisierung bieten. Der IBM Flex System Manager soll Ihnen dabei helfen, die Nutzung Ihres IBM PureFlex Systems zu optimieren und gleichzeitig wiederkehrende Aufgaben automatisieren. Der Flex System Manager kann die Anzahl der manuellen Navigationsschritte für typische Verwaltungsaufgaben erheblich verringern. Von der vereinfachten und assistentengestützten Systemeinrichtung mit integriertem Expertenwissen bis zur konsolidierten Überwachung Ihrer gesamten physischen und virtuellen Ressourcen - Rechner-, Speicher- und Netzwerklösungen. Der Flex System Manager bietet zentrale Verwaltungsfunktionen bei gleichzeitiger Automatisierung, damit Sie Ihre Aufmerksamkeit auf unternehmerische Innovation richten können.

Allgemein

Typ Server
Formfaktor des Produktes Blade
Anzahl Hot-Swap-Einbauschächte 2
Lokalisierung EMEA

Prozessor / Chipsatz

CPU Intel® Xeon® E5-2650 / 2 GHz
Max. Turbo-Geschwindigkeit 2.8 GHz
Anz. der Kerne 8-Core
64-Bit-Computing Ja
Prozessoranzahl 1
Wichtigste Prozessormerkmale Hyper-Threading-Technologie, Intel® Extended Memory 64 Technology, Intel® QuickPath Interconnect, Intel® Execute Disable Bit, Enhanced Intel® SpeedStep Technology, Intel® Virtualization Technology, Intel® Turbo Boost Technology 2
CPU-Sockel LGA2011-Sockel

Cache-Speicher

Installierte Größe L3 - 20 MB
Cache pro Prozessor 20 MB

RAM

Installierte Anzahl 32 GB
Technologie DDR3 SDRAM - ECC
Übereinstimmung der Speicherspezifikation PC3-10600
Formfaktor DIMM 240-PIN
Leistungsmerkmale Registriert, low-profile, Quad Rank, Niedrigspannung
Konfigurationsmerkmale 8 x 4 GB

Festplattenlaufwerk

Typ HDD - Hot-Swap-fähig
Kapazität 1 x 1 TB
Schnittstellen Typ SATA 6Gb/s
Spindelgeschwindigkeit 7200 rpm
Merkmale Nearline

Festplattenlaufwerk (2.)

Typ SSD
Kapazität 2 x 200 GB
Schnittstellentyp SATA 3Gb/s

Massenspeicher-Controller

Typ 1 x RAID - integriert - PCIe 2.0 x4
Controller Schnittstellentyp SATA 6Gb/s / SAS 6Gb/s
Name des Speicher-Controllers LSISAS2004
RAID Level RAID 0, RAID 1, RAID 10, RAID 1E

Monitor

Monitortyp Keiner.

Netzwerk

Typ Integriert
Ethernet-Ports 2 x 10 Gigabit Ethernet
Ethernet-Controller Emulex BladeEngine 3
Data Link Protocol Gigabit Ethernet, 10 Gigabit Ethernet
Remoteverwaltungsprotokoll SNMP 3, CIM, IPMI 2.0
Remote-Management-Controller Integrated Management Module II (IMM2)
Leistungsmerkmale Wake on LAN (WoL)

Erweiterung / Konnektivität

Einschübe 2 (gesamt)/ 0 (frei) x Hot-Swap-fähig 6.4 cm SFF (2.5" SFF)
Steckplatz CPU
Schnittstellen 1 x USB (Vorderseite: 1)
1 x Konsole (Vorderseite: 1)

Betriebssystem / Software

Bereitgestelltes Betriebssystem Kein Betriebssystem

Herstellergarantie

Service & Support Begrenzte Garantie - Arbeitszeit und Ersatzteile - 3 Jahre - Vor-Ort - Reaktionszeit: am nächsten Arbeitstag

Abmessungen und Gewicht

Breite 21.6 cm
Tiefe 31.7 cm
Höhe 5.6 cm
Gewicht 7.1 kg

Umgebungsbedingungen

Min Betriebstemperatur 10 °C
Max. Betriebstemperatur 35 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit im Betrieb 10 - 80%
Alle Preise enthalten die gesetzlich gültige Mehrwertsteuer.
Ultrabook, Celeron, Celeron Inside, Core Inside, Intel, Intel Logo, Intel Atom, Intel Atom Inside, Intel Core, Intel Inside, Intel Inside Logo, Intel vPro, Itanium, Itanium Inside, Pentium, Pentium Inside, vPro Inside, Xeon, Xeon Phi, und Xeon Inside sind Marken der Intel Corporation in den USA und anderen Ländern.
Beispielfoto, Lieferinhalt und -umfang können abweichen. Entscheidend für den Warenumfang ist die Produktbeschreibung